Longe / Distanz

So paradox es klingt: Der Hund lernt, gerade weil sein Mensch von ihm Distanz fordert, sich mehr auf seinen Menschen zu konzentrieren.

Außerdem haben hier auch Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind die Möglichkeit ihren Hund einmal so richtig auszupowern. Ähnlich wie beim Longieren der Pferde, laufen die Hunde in einem oder mehreren großen Kreisen um ihren Menschen herum und lernen dabei ständig Blickkontakt zu halten. Sie lernen auch auf Distanz auf die Sichtzeichen ihres Menschen zu achten, sich setzen, stehen zu bleiben, sich hinzulegen oder die Richtung zu wechseln. 

 

 

 

 

 

Anmeldung: ingrid@ team-Hund.de

                   01746476123

                   042442240

Nach dem Grundkurs ist eine Mitgliedschaft im Team-Hund-Club oder eine Trainings Flat möglich

Gruppengröße 4-6 Hunde